Trainings

 OKERHELDEN 

TRAININGS


wöchentliches Training

4 Unterrichtseinheiten

Einmal in der Woche findet ein ca. 60-minütiger Kurs statt, indem alle Inhalte vermittelt und mit vielen Übungen vertieft werden. Im Gegensatz zum Wochenend-Workshop werden die spielerisch erlernten Inhalte  mehrfach wiederholt, damit sich die Techniken dauerhaft verfestigen und besser einprägen.


Der Kurs findet nicht in den niedersächsischen Ferien und an Feiertagen statt. 

Ort:   Cremlingen

Altersgruppe: 5-11 Jahre

Investition:  ab 49 Euro pro Kind (4 Trainingseinheiten)


Intensiv-Workshop

 

Für Kinder gehören schwierige und anspruchsvolle Konfliktsituationen mittlerweile zum Schulalltag. Sie sind stets doppelt gefordert – sich anzupassen und sich durchzusetzen.

Manche Kinder können darauf flexibel reagieren und nutzen diese Schwierigkeiten unterbewusst als Aufgabe zur persönlichen Weiterentwicklung. Viele kommen hier aber sehr schnell an ihre Grenzen und leiden.

 

Die gute Nachricht ist, dass es einen erlernbaren Weg gibt, sich gegen Provokationen und Beleidigungen zu wappnen und aus kräftezehrenden Situationen sogar gestärkt hervorzugehen: Resilienz! Durch diese erlernte innere Stärke können schon Kinder kommende Herausforderungen erfolgreich bewältigen und an schwierigen Situationen wachsen.

 

Stärken Sie die persönliche Widerstandsfähigkeit ihres Kindes, damit sie aus einer stabilen inneren und äußeren Haltung heraus eine glückliche Kindheit haben können.

 

Inhalte des Resilienzkurses

 

  • Umgang mit den fünf Hauptkonflikten (Beleidigungen, Provokationen, Wegnahme, Angepackt   werden, Gewaltandrohung)
  • Klare Kommunikation 
  • Auf die eigenen Gefühle zu vertrauen und diese kontrollieren und regulieren können
  • die Gefühle von anderen erkennen und einordnen können
  • eigene Grenzen kommunikativ und gewaltfrei zu setzen
  • Andere Meinungen akzeptieren und nicht an sich heranzulassen
  • Die eigene Wirkung auf andere zu erkennen und bei Bedarf zu verändern
  • gefährliche Situationen früh zu erkennen, um bestmöglich zu reagieren
  • zu verstehen wie jemand fühlt, um mehr Empathie zu entwickeln
  • aus der Opferrolle zu kommen
  • sich zu schützen und resilienter zu werden
  • eigene Stärken und Kompetenzen erkennen
  • Richtig Hilfe zu holen
  • Strategien zur Problemlösung zu entwickeln und auf ähnliche Situationen zu übertragen
  • Wie sie es schaffen, von Stressern und Zicken in Ruhe gelassen zu werden
  • die eigene Kraft und Stärke noch besser zu kennen
  • Cool zu bleiben, wenn es nicht lohnt, sich aufzuregen
  • Viel über sich selbst und wie sie auf andere wirken
  • sich klar und deutlich zu behaupten und sich abzugrenzen
  • Was Cybermobbing ist und was sie dagegen tun können
  • die Gefahren und den Umgang mit digitalen Medien
  • Unangenehme oder bedrohliche Situationen einzuschätzen und angemessen zu reagieren
  • Stark und selbstsicher zu sein, ohne dafür andere klein machen zu müssen
  •  

 

Ort:   Cremlingen

Altersgruppe: 5-11 Jahre

Investition:  ab 49 Euro pro Kind


ganzheitliches Familiencoaching


Kinder und Jugendliche sind immer Teil eines Systems, weshalb auch meistens die Eltern in meine Beratung oder mein Coaching mit einbezogen werden. 


mögliche Thematiken bei Kindern

- selbstbewusster werden

- mutiger sein

- Lernen und Schule - so gelingt das Lernen leichter

- Blickwinkel verändern

- Gedanken verändern 

- Ängste überwinden

- Entspannung, Meditationen und Phantasiereisen für Kinder

- Gefühle erkennen und benennen lernen

- sich weniger ärgern / nicht mehr mobben zu lassen oder selbst nicht mehr zu ärgern


mögliche Thematiken bei Jugendlichen

- Motivation steigern

- Ziele finden

- Lernen trotz Null-Bock-Phase

- Selbstwert finden

- Selbstbewusstsein steigern

- wie geht es nach der Schule weiter - Suche nach dem passenden Beruf


mögliche Thematiken bei Eltern

- versteckte Glaubenssätze, Traumata oder Trigger auflösen

- Ziele der Eltern finden

- Paararbeit


mögliche Themen für die gesamte Familie

- was schweisst Familien mehr zusammen

- verankern von Familienzielen, Plänen und neuen Strukturen



 

Das Eltern-Kind-Event 

4-WOCHEN-ELTERN-KIND-EVENT ONLINE

Gerade jetzt in der Corona-Zeit sind wir als Eltern zusammen mit unseren Kindern immer wieder neuen Herausforderungen ausgesetzt.
Manch familiärer Konflikt kann vorprogrammiert sein. Sorgen in der Schule, wenig Abwechslung.... Lasst uns die Zeit nutzen.

Lässt sich Dein Kind schnell provozieren und beleidigen, wird ihm etwas weggenommen oder geschubst? Oder eckt Ihr zuhause desöfteren an?

Wir haben die richtigen Strategien, um ruhig und entspannt zu bleiben.


Und das Tollste bei diesem Event? Du als Mama oder Papa bist gleich mit dabei, kannst das Erlernte besser verstehen und auf bestimmte Situationen besser eingehen, die im Alltag passieren.
Auch für Deine eigene Widerstandsfähigkeit wirst Du einiges mitnehmen, gerade wenn es um die Meinungen anderer geht.


Nach diesem Kurs geht Euer Kind raus aus der Opferrolle und kann Tätern den Wind aus den Segeln nehmen. Es trifft klare Entscheidungen, macht deutliche Aussagen, hat Durchsetzungskraft, Ausdauer und innere Stärke.

Die Vermittlung der Inhalte mit vielen vertiefenden Übungen findet in 4x60 Minuten via Zoom (Videokonferenz) statt.


Ort:  ONLINE

Investition:  49€ für ein Kind und ein Elternteil


Elterntraining "Heimathafen" 

Das Resilienztraining für Eltern

Resilienz bedeutet Widerstandskraft und ist eng verwandt mit dem Begriff Selbstregulation.

Nach Abschluss oder vor Beginn eines Selbstbehauptungskurses ist es wichtig, die Eltern mit ins Boot zu holen, so dass sie die neuen Resilienz- und Selbstbehauptungsstrategien mit ihren Kindern auch zuhause weiterüben und umsetzen können.

 

Erfahren Sie, wie Sie ihrem Kind einen sicheren Hafen zuhause bieten können. Überdenken Sie Ihre eigene Resilienz und erfahren Sie mehr zu den vier häufigsten Konfliktarten im Kindergarten- und Schulalltag und warum es wichtig ist, dem entgegenzuwirken.


Hier an einem Strang mit Ihnen zu ziehen, liegt mir durch Ihre Vorbildfunktion sehr am Herzen.


 Die Eltern erhalten Tipps zur Stärkung ihres Kindes und erfahren darüber hinaus etwas über ihre eigenen Glaubenssätze, die sie unbewusst an ihr Kind weitergeben.


Ort:   Cremlingen oder ONLINE

Investition:  ab 30€ für Eltern von Kursabsolventen


Kurse und Vorträge für KITAs und Schulen

auf Anfrage

Kurse


Unzählige Kitas und Grundschulen suchen händeringend nach guten Trainern und funktionierenden Methoden, wie sie die meist bereits vorhandene Mobbing- und Gewaltproblematik gelöst bzw. präventiv vermieden bekommen. In meinem Stark auch ohne Muckis - Training sind wir immer up-to-date und an die neuesten Entwicklungen, auch an die des digitalen Zeitalters, angepasst, was eine hohe Qualität gewährleistet.


Ein Kurs wie dieser ist unabdingbar, um Kindern eine gute Konfliktfähigkeit mit auf den Weg in ihr Leben zu geben.


Die Zusammenarbeit mit Lehrern und Erziehern, sowie den Eltern rundet das Konzept ab.

So gibt es neben den 4x60 Minuten Kursen an Kindergärten, sowie den 3x90 Minuten Kursen an Schulen, auch immer die Möglichkeit Elternabende, ein Elterntraining und eine Pädagogenschulung zum einheitlichen Umgang mit Mobbing- und Konfliktsituation hinzuzubuchen. Beides ist unbedingt empfehlenswert, um Vorbild zu sein.


Meine Vision ist es, durch meine Kurse so viele Kinder wie möglich zu erreichen und somit den Grundstein für eine glücklichere Kindheit und starke Zukunft zu legen.


Haben Sie Interesse an Kursen in Ihrer Einrichtung oder Schule? Melden Sie sich gerne über das Kontaktformular bei OKERHELDEN oder telefonisch.



OKERHELDEN 

Trainerin und Inhaberin


Jeannette Hellwig

ÜBER MICH



Ich bin Mutter von drei Kindern, Group Fitnesstrainerin, Kinesiologin und Kinder- und Jugendmentorin. Als Kind hielt ich mich für nicht gut genug und traute mir wenig zu.
Mein schüchternes Verhalten und Auftreten machte mich bei einigen Mitschülern zum Spielball. Meine Schulzeit war geprägt von üblen Konflikten.


Mit Beginn meiner Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin und einem neuen Umfeld nimmt mein Leben eine glückliche Wendung, welche der Startschuss für persönliche Weiterbildungen in NLP, Mentaltrainings und Quantenheilung ist. In eigener Praxis arbeite ich seit vielen Jahren als Kinesiologin mit Kindern und Erwachsenen.


Seitdem meinem eigenem Kind in der Schule ähnliches geschah und ich wieder dieselbe Ohnmacht erlebte, treibt mich die Vision an, bereits junge Menschen dabei zu unterstützen, stark durchs Leben zu gehen, so dass sie weder zum Mobbingopfer noch zum Täter werden. Mit dem Ziel sich selbst vor Gewalt schützen zu können und auf ihre Intuition zu hören.


Der Bedarf an Prävention und Unterstützung in diesem Bereich ist groß!

Ich habe mich daher von Daniel Duddek, dem Gründer von “Stark auch ohne Muckis!” zur Trainerin für Selbstbehauptung und Resilienz und zur Kinder- und Jugendmentorin und -Coach ausbilden lassen.


Meine ganzheitliche Ausbildung zum Familiencoach habe ich bei Kira Liebmann gemacht.


Kontakt


Email: mail@okerhelden.de

Telefon: 0 53 06-930 93 18

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Akzeptieren